Beauftragter Therapieplanung (m/w/d) jeweils für Station 4b, 3a, 3b/2b


Arbeitsstelle:
ELBLAND Reha- und Präventions-GmbH
Am Bobersberg 4
01558 Großenhain

Tätigkeitsbereich:
Medizinisch technischer Dienst

Stelle verfügbar:
ab sofort

Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeit

Stellenanzeige als PDF:
PDF erzeugen

Die ELBLAND Rehabilitationsklinik Großenhain wurde 2013 eröffnet und umfasst ein modernes Fachkrankenhaus für Neurologische Frührehabilitation (Phasen B-Intensiv und B) sowie eine Rehabilitationsklinik für Neurologie (Phasen C und D). Die Klinik pflegt ein regionales Profil in enger Zusammenarbeit mit den ELBLANDKLINIKEN und den RECURA Kliniken, die als Gesellschafter fungieren. Neben einem breit gefächerten therapeutischen Angebot stehen umfassende diagnostische Möglichkeiten, einschließlich CT, Röntgen, Ultraschall, kardiovaskuläre Diagnostik, Endoskopie und Neuroelektrophysiologie zur Verfügung. Im Gebäudekomplex befinden sich außerdem ein Facharztzentrum mit Praxen verschiedener Fachrichtungen sowie ein ambulantes Dialysezentrum, die das diagnostische und therapeutische Spektrum auf kooperativer Ebene erweitern.

Wir suchen Sie ab sofort in Voll- oder Teilzeit

Beauftragter Therapieplanung (m/w/d) jeweils für Station 4b, 3a, 3b/2b

 

Ihre Aufgaben:

Unterstützung/Vertretung des Therapiekoordinators im jeweiligen Tätigkeitsbereich bei der Therapieplanung, d.h.

  • Verantwortung für die Sicherung der therapeutischen Versorgung der Patienten
  • Sicherstellung der Therapieplanung und des effektiven Personaleinsatzes
  • Umsetzung der Vorgaben der ärztlichen Verordnung im Bereich der Therapieplanungsprogramme

 

Ihr Profil:

  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikatiosstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Großes Interesse an der Einarbeitung in das Therapieplanungsprogramm

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine freundliche und produktive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Kollegen
  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einer hervorragend ausgestatteten Rehabilitationseinrichtung
  • Möglichkeite zur Teilzeit und flexiblen Arbeitszeitgestaltung

 

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unsere Therapieleitung, Frau Franziska Winzer, unter der Telefonnummer 0 35 22 / 53 21 08 gern zur Verfügung.


Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.06.2019 zu.

ELBLAND Rehabilitationsklinik Großenhain
Personalmanagement
Am Bobersberg 4
01558 Großenhain
E-Mail:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsmappen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden.

Zurück zur Übersicht