Atmungstherapeut (m/w/d)


Arbeitsstelle:
ELBLAND Reha- und Präventions-GmbH
Am Bobersberg 4
Großenhain

Tätigkeitsbereich:
Medizinisch technischer Dienst

Stelle verfügbar:
ab sofort

Arbeitszeit:
Voll- oder Teilzeit

Stellenanzeige als PDF:
PDF erzeugen

Die ELBLAND Rehabilitationsklinik umfasst ein modernes Fachkrankenhaus für Neurologische Frührehabilitation (Phasen B-Intensiv und B) und eine Rehabilitationsklinik für Neurologie (Phasen C und D).

Wir pflegen ein überregionales Netzwerk für Neurovaskuläre Erkrankungen in enger Zusammenarbeit mit den ELBLANDKLINIKEN und den RECURA Kliniken. Neben diesen Kooperationen, arbeiten wir darüber hinaus mit den Universitätsklinika Dresden und Leipzig zusammen und sind u.a. über das Antibiotikanetzwerk Sachsen landesweit vernetzt.

Neben einem breit gefächerten therapeutischen Angebot, stehen umfassende diagnostische Möglichkeiten, einschließlich Multidetektor-CT, Laryngo- und Bronchoskopie sowie Neuroelektrophysiologie zur Verfügung. Im Gebäudekomplex befindet sich außerdem ein Facharztzentrum incl. ambulanten Dialysezentrums, die das diagnostische und therapeutische Spektrum auf kooperativer Ebene erweitern.

Wir suchen SIE zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit als

Atmungstherapeut (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Patienten bei der aktivierenden Pflege und in individuellen Trainingsphasen
  • fachliche Beratung aller am Prozess beteiligten Personen
  • Schulungen für Patienten, Angehörige und Pflegepersonal
  • Mobilisation und Training von Patienten während des Weanings
  • Mitarbeit an der Evaluation des neurologisch – pneumologischen Konzepts
  • Sekretmanagement bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen

Hierzu erwarten wir von Ihnen:

  • eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Physiotherapeut
  • abgeschlossene Fachweiterbildung zum Atmungstherapeuten (DGP)
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und herausfordernde Aufgaben sowie gleichermaßen eigenständige Verantwortung und
  • teamorientierte Arbeitsstrukturen in einem modern aufgestellten Unternehmensverbund des Gesundheitswesens
  • Interessante, verantwortungsvolle und kooperative Zusammenarbeit in einem professionellen, interdisziplinären und sympathischen Team
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Shopping Card als zusätzlichen Vergütungsbestandteil
  • großzügige Urlaubsregelungen
  • betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberbeteiligung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Bei Interesse bewerben Sie sich unter folgendem Link: Online-Bewerbung

ELBLAND Reha- und Präventions-GmbH
Am Bobersberg 4
01558 Großenhain

Zurück zur Übersicht